Immer wieder verlieren wir uns in den Anforderungen des Alltags, wir funktionieren und reagieren auf die „Aufgaben“, die das Leben gerade an uns stellt. Dabei geschieht es so leicht, sich wegtragen zu lassen und die Verbindung zu unserer wahren Natur – dem reinen Sein – zu verlieren.

In einer kleinen Gruppe wollen wir uns ein Jahr lang gemeinsam auf den Weg machen und uns spürend und reflektierend mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Standort und Ausrichtung
  • Gesundheit und Heilung
  • Achtsame Kommunikation
  • Bewegungsfreude – der Körper im Glück
  • Sinnhaftigkeit
  • Dankbarkeit
  • Kreativität / eigener Ausdruck
  • Selbstmitgefühl
  • Rituale / Anker im Alltag
  • ……

In einem respektvollen, geschützten Raum begegnen wir uns und einander in liebevoller Achtsamkeit und haben die Möglichkeit der begleiteten Selbsterforschung.
Es wird viele Impulse geben, die uns auch außerhalb der Gruppentreffen in einem bewussten Umgang mit unserem Leben unterstützen können.

Die Gruppe dient ausschließlich der Selbsterfahrung und ist keine Gruppentherapie.
Die Termine sind aufeinander abgestimmt und können nur als Ganzes gebucht werden.
Die Abende eigen sich nicht für Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Teilnahmevoraussetzung ist die Bereitschaft, sich auf sich und andere einzulassen.
Verbindliche Anmeldung unter Tel. 0162 – 3198335 oder lepold@online.de

Termine: 15.11., 13.12., 14.02., 3.04., 8.05., 5.06., 14.08., 4.09., 23.10. jeweils von 18.00-20.00/20.30 Uhr

Kosten:     279,-€